Sebamed Produkttester

Hallo ihr Lieben,
heute hat mich ein Päckchen von sebamed erreicht, die führende Marke im Bereich der medizinischen Hautpflege für empfindliche und problematische Haut. Die Produkte sind besonders gut verträglich und werden in enger Zusammenarbeit mit Hautärzten und Apothekern entwickelt.
Davon wollte ich mich heute nun mal selbst überzeugen und habe eine wunderschöne Auswahl von sebamed erhalten, um mich von deren Qualität und Pflegewirkung bezaubern zu lassen.

Insgesamt sind es neun Proben inklusive einem Infoheftchen mit allerlei Informationen über sebamed, aber auch über unsere Haut und wie sie aufgebaut ist. Das heißt ich habe auch mal wieder etwas gelernt 🙂

Überwiegend sind es Waschmittel, die ich bekommen habe. Das traf sich heute morgen sehr gut. Der Postbote kam mir mit dem Päckchen gerade entgegen, als ich mit meiner Sporttasche auf dem Weg ins Fitness Studio war. Das heißt ich konnte dannach duschen und alles der Reihe nach ausprobieren. Zunächst die Duschartikel:

Sport Dusche 2 in 1 (Für Haut und Haar)
sie ist blau, riecht neutral und ist demnach auch für Männer geeignet. Denn ich denke bei kurzen Haaren stört es die eher weniger einfach das gleiche Shampoo für die Haare und für den Körper zu nehmen. Ich bin davon eher nicht so der Fan, aber heute hab ich es mal gemacht. Meine Haare riechen gut, meine Haut ist gepflegt und es hat (das ist mir immer besonders wichtig) nicht so sehr geschäumt in den Haaren. Der Schaum soll zwar immer vermitteln, dass man soooo sauber wird, aber eigentlich bedeutet es, dass man schon zuviel von dem Produkt genommen hat.

Frische Dusche und Wellness Dusche:
Diese beiden habe ich mal meinen Duschnachbarinnen angeboten und sie kannten beide sebamed noch gar nicht. Das, wie sie später gesagt haben, wirklich schade ist, denn sie waren total begeistert. Eine der Damen hat auch starke Hautprobleme und muss nach dem Duschen immer viel eincremen, doch nach der Wellness Dusche sagte sie, ihre Haut würde kaum spannen.

Every Day Shampoo:
auch meiner Nachbarin angeboten, denn ich hatte ja das 2 in 1 getestet. Hierbei sagte sie mir später, sie hätte den Eindruck, dass es nicht ganz rausgewaschen war. Also muss man wohl länger ausspülen, also normalerweise, obwohl sie relativ kurze Haare hat. Aber das ist ja nicht wirklich ein Ausscheidekriterium. Das Duscherlebnis war wohl sehr wohltuend, entspannend und ihre Haare fühlten sich nach dem Fönen weich und gepflegt an, obwohl sie keine Spülung benutzt hat.

Intimwaschgel: Milchsäure fördert den natürlichen Schutz gegen Infektionen, keine reizenden Stoffe, gut verträglich.

Des weiteren gab es noch eine „seifenfreies Waschstück“- den Namen fand ich irgendwie amüsant. Und eine Körperlotion. Die Körperlotion hab ich nach dem Duschen schon leer gemacht, weil sie meiner Meinung nach nicht so ergiebig ist. Aber das Pröbchen war auch wirklich ein Mini-Pröbchen. Es fühlt sich angenehm auf der Haut an, ohne zu fetten und hat einen neutralen Geruch. Das Waschstück (hihihi) liegt jetzt bei mir im Gästebad und wartet auf seine Benutzung, das hab ich als einziges noch nicht geschafft.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit den Produkten und würde alle wieder verwenden. Ich danke sebamed für die Zusendung dieser Proben und gratuliere der Firma für die gelungenen Produkte.

Liebe Grüße

Eure Lola <3

Dir könnte das auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.