Lola Sparks | Put your hands up.
515
post-template-default,single,single-post,postid-515,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive,elementor-default

Put your hands up.

Put your hands up.

Hallo ihr Lieben,
ich werde in letzter Zeit oft gefragt, was ich mit meinen Haaren mache, wenn ich sie mir mache 🙂
Also wollte ich euch heute mal alle Produkte vorstellen, die ich für meine tägliche Haarroutine verwende und auch die Dinge wie Fön und Glätteisen 🙂
Ich benutze zum Haare waschen die Repair&Care Pflegeserie von Pantene Pro V. Das heißt ich benutze davon das Shampoo , die Kur, die Spülung und die Sprühkur
Waschen tue ich mir meine Haare jeden zweiten Tag und ansonsten immer, wenn ich Sport gemacht habe. Ich versuche es immer so zu planen, dass der Haarewaschtag immer an einem Sporttag ist, sonst wäre ich nur am waschen 🙂
2 mal die Woche verwende ich die Kur und lasse sie min. 5 Minuten einwirken. Während dessen singe ich unter der Dusche 🙂 
Die Spülung benutze ich an allen anderen Haarewaschtagen, wenn ich nicht die Kur benutze. Wenn ich im Fitnessstudio dusche, dann benutze ich die Sprühkur, oder zB wenn ich abends nach dem Sport nicht dusche (damit ich nicht alle wecke) , sondern in die Badewanne gehe, dann benutze ich dannach auch die Sprühkur (weil sonst müsste ich ja in der Badewanne noch die Kur auswaschen und ich bin immer froh, wenn ich da raus kann ^^)
Wenn ich es eilig habe, dann föne ich mir die Haare trocken. Ansonsten lasse ich sie zu Hause luft trocknen. Mein Fön ist von Babyliss und hat 25€ bei Saturn gekostet. Hier gibt es ihn bei Amazon sogar billiger 
Meine Haare bringe ich in Form mit der Braun Satin Hair 7 Warmluftbürste. Es ist einfach genial. Ihr habt trockene glanzlose Haare? Fönt euch regelmäßig mit dem eingebauten Ionenschein die Haare trocken und glatt und ihr habt binnen kürzester Zeit ein fabelhaftes Ergebnis. Wenn ihr kürzere Haare habt könnt ihr euch damit sogar locken machen. Das geht bei mir nicht mehr ganz so gut 🙂 Aber es macht ein tolles Volumen und lässt die Haare richtig strahlen. 
Meine Haare bürste ich mit einer Holzbürste von Marlies Möller. Ich habe sie bei Douglas gekauft.
Wenn ich abends weggehe und will, dass mein Pony 100% hält, dann benutze ich Schaumfestiger von Welle und das dazugehörige Haarspray. Die Sorte variiert immer gerade nach der Lieblingsfarbe, aber momentan habe ich hellbraune Packungen im Bad stehen 🙂
Mein Glätteisen ist auch aus der Braun Satin Hair 7 Reihe. Ebenfalls mit Ionenschein und genauso, wie ein Glätteisen zu sein hat 🙂 heiß und man hat dannach Arschglatte Haare. Es gibt nichts hinzuzufügen 🙂
So das wars sogar schon. Ihr seht ich verwende nicht besonders viele Haarprodukte. Das liegt daran, weil ich mein Haar nicht unnötig beschweren will. Es soll natürlich fallen und sich natürlich bewegen. Wenn ich mir Tonnen von Sprühlack und Haarwax reinknete, dann ist dieser Effekt einfach nicht mehr gegeben. Mein Friseur hat mir das einmal vor Jahren so gesagt und seitdem befolge ich seinen Rat und lasse meine Haare atmen 🙂
Hier noch ein Bild von mir, damit dieser Post nicht so bilderlos ist 🙂
Shirt – Zara
Hose – French connection
Bis morgen
Eure Lola <3

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei