Lola Sparks | Fashion Week 2014 TAG 1 Savanald mit Verona Poth
220
post-template-default,single,single-post,postid-220,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive,elementor-default

Fashion Week 2014 TAG 1 Savanald mit Verona Poth

Fashion Week 2014 TAG 1 Savanald mit Verona Poth

Hallo ihr Lieben, 
heute beginnt nun endlich meine Fashion Week Reihe. Ich war eine Woche in Berlin und habe mir für Euch verschiedene Shows und Veranstaltungen angeschaut, die sich alle rund um das Thema Fashion drehen. Die Fashion Week findet zweimal im Jahr statt und umfasst verschiedene (und allesamt spannende) Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Mercedes Benz Fashion Week (die diesmal in einem Eisstadion statt gefunden hat) oder andere Off Site Veranstaltungen und Messen, wie die Bread&Butter. 
Mein erstes Event, nachdem ich am Dienstag in der Hauptstadt angekommen bin war eine Show von dem Label Savanald. Als besonderer Gast war die süße Verona Poth anwesend. Ich habe sie das erste mal gesehen und finde sie total sympatisch und nett, genau wie sie mir auch immer über das Fernsehen in Erinnerung war. 
Savanald ist ein deutsches Modelabel, das es nun seit 2010 auf dem Markt gibt. Die Designerin und Kopf der Firma heißt Inna Thomas, die auch ganz am Ende der Show mit den zwei tollsten Designs einen Walk gemacht hat. 
Die Show hat mich von vorne bis hinten fasziniert, weil der Stil der Kleidungsstücke sich einmal durch die ganze Show gezogen hat und man immer wiederkehrende Trends entdecken konnte. So zum Beispiel die High Waist Röcke oder Maxiröcke. Röcke die vorne kurz und hinten lang sind (also „High-Low“) oder schöne lockere Blusen und Oberteile. Von den Farben war alles vertreten von leichten rosa, beige oder flieder. Aber auch stärkere Farben, wie knalliges gelb, rot oder lila. 
Was ich auch wunderschön finde sind die Frisuren der Models. Alle hatten in der Mitte die obere Partie stark tupiert und nach hinten gelegt und den Rest ganz streng rechts und links nach hinten. Das alles wurde dann hinten zu einem Zopf gebunden, eine tolle Frisur, die ich gleich am nächsten Tag nachgemacht habe! 
Ich würde sofort jedes einzelne Teil der Kollektion tragen, aber nun genug geredet, schaut es Euch selbst an! 
Eure Lola <3
Ich trug: Bluse+Schuhe  Zalando, Kette Zara, Rock Asos, Gürtel Gina Trikot, Tasche LV 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei