Eis Prinzessin.

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mir mal die Haare nach hinten geflochten und einen Dutt gemacht. Ich weiß, ungewohnt von mir die Haare nicht offen zu tragen. Wie findet ihr es? Auf der Arbeit muss ich immer die Haare zu tragen und das nervt mich ziemlich, deswegen will ich dann wenigstens etwas besonderes draus machen. Das heißt zwar, dass ich nicht die üblichen 5 Minuten Zähne putzen und Haare kämmen für Arbeit brauche, sondern so 10  bis 15 Minuten, aber egal 🙂 die Hauptsache: nicht jedesmal ein langweiliger Zopf! 🙂

Jacke – Vero Moda, Kleid – Gina trikot, Armband Tiffany & Co., Schal (H&M?)

Eure Lola <3

Dir könnte das auch gefallen

5 comments

  1. Die Frisur sieht klasse aus. Ich krieg das allein immer gar nicht hin. Ich trag das immer gern in Kombination mit Dirndl, das finde ich für mich super volksfesttauglich. Würde es auch gern im Alltag tragen, doch leider sind meine Haare wieder recht kurz und da bin ich froh wenn ich nen einfach Dutt zusammen kriege, ohne dass die Hälfte rausfällt 😀

    http://www.somecosmetics.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.