fbpx
Lola Sparks | DIY Kleidung aufwerten
Lola Sparks ist die Frau, die die Geheimnisse verrät, wie Frauen gern angesprochen werden, wie man gerne mit ihnen flirtet und vieles mehr. Auf Youtube, Instagram und Facebook erreicht sie zusammen mehr als 300.000 Menschen und hilft ihnen dabei besser mit sich und besondern besser mit im Umgang mit Frauen klar zu kommen.
Selbstbewusst, Selbstbewusstsein, stärken, Frauen bekommen, Frauen, flirten, Anmachen, Anmachsprüche, Mann, Männlich, äMännlichkeit stärken, personlichkeitsentwicklung, Person, entwicklung, tipps, erstes Date, Daten, Sex, bett, liebe, love, besser werden,
306
post-template-default,single,single-post,postid-306,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled, vertical_menu_hidden, vertical_menu_width_400,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,elementor-default

DIY Kleidung aufwerten

DIY Kleidung aufwerten

Hallo ihr Lieben, 
heute gibt es mal wieder einen DIY-Post von mir. Diesmal haben wir (MissPinkPalm und ich) mit Bügelfolien gearbeitet. Diese sind super günstig zu erwerben und man kann sie ganz toll einsetzen, um Textilien zu verschönern. Heute wollen wir Euch mal ein paar Denkanstöße dazu geben. Es macht wirklich riesigen Spaß seine alten oder langweiligen Klamotten aufzuwerten. 
Let´s start!

Was Ihr braucht:
– Bügelfolie 
– ein Motiv
– ein altes Shirt
– Bügeleisen
– Schere
Step 1: 
Sucht Euch ein tolles Motiv für Euer Kleidungsstück aus und druckt es auf die Bügelfolie. Ich habe mich für eine süße kleine Eule entschieden, weil ich Eulen einfach liebe 🙂 
Step 2: 
Nun heizt Ihr Eurer Bügeleisen vor und schneidet in der Zeit Euer Motiv so genau, wie möglich aus
Step 3:
zieht nun die Folie von Eurem Motiv vorsichtig ab, indem Ihr eine kleine Ecke anreißt und dann vorsichtig in eine Richtung abzieht. 
Step 4: 
Platziert Euer Motiv auf dem Oberteil, das Ihr vorher ordentlich hingelegt habt. Benutzt dafür einen festen Untergrund, der hitzebeständig ist. Ein Bügelbrett reicht hierbei nicht aus. 
Step 5: 
nun legt Ihr die Bügelfolie auf Euer Motiv und bügelt lange über jede Stelle des Motivs. Wie lange genau steht auf der Anleitung Euer Bügelfolie. Bei unserer waren es 50 Sekunden.
and it´s done! 
Wir haben uns dafür entschieden unsere Bügelmotive noch ein bisschen aufzupeppen und haben uns für Strass Steine entschieden, die ebenfalls aufgebügelt werden. Eine genaue Anleitung dazu, sowie auch einige ebay Shops, die eine tolle Auswahl haben, findet Ihr HIER
Außerdem noch die Version von der lieben MissPinkPalm. Es hat wie immer einen riesen Spaß gemacht mit Ihr zu basteln und zu bloggen <3 an diesem Tag haben wir auch Waffeln zusammen gebacken, das Tutorial wird auch die Tage online gehen 🙂
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen ersten Mai. 
Eure Lola <3
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mareike

Ich habe mir neulich Bügelfolie bei Tshibo gekauft und konnte mich bisher nur noch nicht für ein Motiv entscheiden…
Besonders mit den Strasssteinen sieht das DIY echt sehenswert aus 🙂
klickmy.blogspot.com

Gizem

Süße Idee !

gizemslookbook.blogspot.de

HappyKeks

Oh nein wie süß,ich steh momentan total auf Eulen *träum*

! ♥ M i s s C o c o G l a m ♥ !

Eine tolle Idee 🙂

Julis Blog

Awww, das ist total süß! Wär ich nicht so ein kleines Faultier, würd ich es sofort auch ausprobieren!
🙂