fbpx
Lola Sparks | DIY: Cape
Lola Sparks ist die Frau, die die Geheimnisse verrät, wie Frauen gern angesprochen werden, wie man gerne mit ihnen flirtet und vieles mehr. Auf Youtube, Instagram und Facebook erreicht sie zusammen mehr als 300.000 Menschen und hilft ihnen dabei besser mit sich und besondern besser mit im Umgang mit Frauen klar zu kommen.
Selbstbewusst, Selbstbewusstsein, stärken, Frauen bekommen, Frauen, flirten, Anmachen, Anmachsprüche, Mann, Männlich, äMännlichkeit stärken, personlichkeitsentwicklung, Person, entwicklung, tipps, erstes Date, Daten, Sex, bett, liebe, love, besser werden,
344
post-template-default,single,single-post,postid-344,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled, vertical_menu_hidden, vertical_menu_width_400,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,elementor-default

DIY: Cape

DIY: Cape

Hallo ihr Lieben, 
ich blogge heute ziemlich spät, weil das doch alles länger gedauerd hat, als ich dachte. Ich möchte Euch heute gerne eine Anleitung geben ein DIY Cape zu nähen. Ich habe es schon mal vor ein paar Jahren genäht, aber damals hatte ich besseren Stoff. Seht es mir also nach, wenn das auf den Bildern teilweise etwas unprofessionell und fusselig aussieht 🙂
1. Mis en place
Zuerst solltet Ihr Euch alles zusammen suchen, was Ihr braucht. 
– eine Nähmaschine
– schwarzes Nähgarn (oder eben in der Farbe, die Euer Stoff haben soll)
– Metermaß
– Stoffschere
2. Du brauchst 150cm Stoff (am besten Strick)

3. Schneide eine 20cm breite Bahn von einer Seite ab (für den Flechtkragen)
4. Schneide die Stoffbahn in 3 gleich breite Bahnen. Klappe diese jeweils zu und nähe sie zusammen. Du hast jetzt 3 gleichaussehende Tunnel.
5. Nähe jetzt die 3 Bahnen zusammen und flechte sie zu einem Zopf. Das Ende nähst du dann auch wieder zusammen. Lege den Flechtkragen zur Seite, den brauchst du dann später wieder. 
6. Jetzt ist das eigentliche Cape dran. Nähe alle Kanten um und versäubere alles schön. 
7. Schneide jetzt ein Loch für den Kopf in die Mitte des Stoffbruchs. Die gekennzeichneten Stellen an den beiden Seite nähst du ein um angedeutete Ärmel zu bekommen.
8. Nähe jetzt deinen geflochtenen Zopf an dein Cape (per Hand) 
Und fertig! 
ich hoffe ich habe es anschaulich erklärt und Ihr habt vielleicht Lust bekommen es nach zu machen. Ich bin auf jeden Fall nach wie vor im DIY Fieber und es werden noch hoffentlich viele Posts solcher Art kommen. 
Bis morgen, schlaft gut
Eure Lola <3
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Vica Vanilleeis

Coole Idee und absolut toll gemacht! Mir würde etwas in Weiß und Beige gefallen. Besonders gefällt mir das Strickteil <3

Liebste Grüße
Vica von 1690mm.blogspot.de

Miss PinkPalm

wie lange hast du dafür gebraucht?

Miss PinkPalm

toll ist das cape geworden =)
werde es unbedingt mal nachmachen, da du eine so anschauliche anleitung gemacht hast =)

http://miss-pinkpalm.blogspot.de/